Rezepte

Swing den Kochlöffel

Hier finden Sie regelmäßig neue, leckere glutenfreie Rezepte! Wir haben ein eigenes Ernährungsteam und ein großes Kochstudio, in dem ständig neue Rezeptideen entwickelt und gekocht werden.

Haben Sie eine Unverträglichkeit oder Allergie? Oder ernähren Sie sich vegan? Kein Problem, verwenden Sie einfach unseren Filter "Ernährungsweise".

 Probleme beim Nudeln kochen? Hier gibt's die Insider-Tipps!

 HILFE - Was kann ich aus den reinen Mehlen machen?

next record

Rote Minestrone mit Dino-Nudeln

Rote Minestrone mit Dino-Nudeln

Preparation

  1. Zwiebeln, Knoblauch und Karotte schälen und fein würfeln. Bohnen putzen und je nach Breite schräg in ca. 2 cm lange Stücke (Buschbohnen) oder in dünne Streifen (breite Bohnen) schneiden.
  2. Selleriestangen putzen, entfädeln und in dünne Halbmonde schneiden. Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien und in Stücke schneiden. Oregano waschen, trocken schütteln und beiseitestellen.
  3. Öl in einem Topf erhitzen und Speckwürfel darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben, 2 Min. mitbraten. Tomatenmark und Zucker einrühren und kurz mitdünsten.
  4. Brühe angießen und aufkochen lassen. Bohnen zugeben und 1 Min. mitkochen. Sellerie, Karotte, Tomaten und 2 Stiele Oregano zufügen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. garen. Anschließend Oreganostiele aus der Suppe entfernen.
  5. In der Zwischenzeit Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  6. Blättchen der restlichen Oreganostiele abzupfen und zur Suppe geben.
  7. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. In tiefen Tellern mit Nudeln anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.
print

share

Ingredients [für 4 Personen]

  • 100 g Seitz glutenfrei BIO Kindernudeln DINOSaurier
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Karotte
  • 200 g grüne Bohnen
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 300 g Tomaten
  • 5 Stiele Oregano
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Speckwürfel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Prise Zucker
  • ca. 1 L Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Parmesan, gehobelt