Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Marinierte Medaillons im Weißbrotmuffin an Dunkelbiersauce mit Karotten-Kartoffel-Stampf

Marinierte Medaillons im Weißbrotmuffin an Dunkelbiersauce mit Karotten-Kartoffel-Stampf

Zubereitung

  1. Für die Brotmuffins Backmischung nach Packungsanleitung mit Trockenhefe, Wasser und 3 EL Öl für 5 Min. rühren. Mit Frischhaltefolie abgedeckt 20 Min. gehen lassen.
  2. Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  3. Medaillons pfeffern. Speck der Länge nach halbieren. Medaillons mit je ½ Speckscheibe umwickeln und in Butterschmalz von beiden Seiten kurz scharf anbraten.
  4. 8 Muffin-Mulden mit Öl ausstreichen und mit Polenta ausstreuen. Überschüssige Polenta ausschütten.
  5. Je ½ TL Pesto auf 1 Medaillon geben, rundum mit Brotteig einstreichen und in 1 Mulde setzen. Mit Folie abgedeckt 10 Min. gehen lassen.
  6. Im Ofen ca. 25 Min. backen, bis der Brotteig goldbraun ist. Das Fleisch ist gar wenn es eine Kerntemperatur von 65 °C (rosa) hat.
  7. Für den Kartoffelstampf Kartoffeln und Karotten schälen, kleinschneiden und in Gemüsebrühe ca. 15 Min. garen bis sie weich sind. Gut abtropfen lassen.
  8. Für die Biersauce Gemüse schälen und würfeln. Zucker ohne zu rühren schmelzen lassen. Gemüse und Mehlmischung zugeben und kurz anbraten. Mit Gemüsebrühe und Bier ablöschen. Gewürze zugeben und um ca. ⅓ einkochen.
  9. Gewürze entfernen, Sauce fein pürieren, durch ein Sieb passieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  10. Für den Kartoffelstampf Milch, Butter und Parmesan zum Gemüse geben und grob zerstampfen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzig abschmecken.
  11. Jeweils 2 Brotmuffins an Karotten-Kartoffel-Stampf und Biersauce anrichten und servieren.
drucken

teilen

Zutaten [für 4 Personen / 8 Stk.]

Für die Brotmuffins

  • ¾ Pck. Seitz glutenfrei Bio Backmischung Weissbrot
  • 6 g Trockenhefe
  • 340 ml lauwarmes Wasser
  • 3 EL Öl
  • 8 Schweinemedaillons (ca. 450 g)
  • 4 Scheiben Speck
  • 2 EL Butterschmalz
  • Ca. 50 g Pesto Genovese
  • Seitz glutenfrei Bio Polenta für die Form

Für den Kartoffel-Stampf

  • 600 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 250 g Karotten Gemüsebrühe
  • Ca. 150 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 20 g Parmesan, gerieben
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Für die Biersauce

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 kleine Pastinake
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Seitz glutenfrei BIO helle Mehlmischung
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml glutenfreies dunkles Bier
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Wacholderbeeren