Rezepte

Swing den Kochlöffel

Hier finden Sie regelmäßig neue, leckere glutenfreie Rezepte! Wir haben ein eigenes Ernährungsteam und ein großes Kochstudio, in dem ständig neue Rezeptideen entwickelt und gekocht werden.

Haben Sie eine Unverträglichkeit oder Allergie? Oder ernähren Sie sich vegan? Kein Problem, verwenden Sie einfach unseren Filter "Ernährungsweise".

 Probleme beim Nudeln kochen? Hier gibt's die Insider-Tipps!

 HILFE - Was kann ich aus den reinen Mehlen machen?

nächster Eintrag

Müsli-Früchtebrot

Müsli-Früchtebrot

Zubereitung

  1. Am Vortag große Trockenobststücke etwas zerkleinern, mit Apfelsaft bedecken und über Nacht ziehen lassen.
  2. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen.
  3. Trockene Zutaten mischen. Abgetropfte Obststücke mit Mandel Drink zugeben und zu einem schweren Teig kneten. Diesen in eine, mit Backpapier ausgelegte, Kastenform geben, gleichmäßig darin verteilen und in die Form drücken. Oberfläche mit etwas Wasser bestreichen und im Ofen im unteren Drittel 85 Min. goldbraun backen.
  4. Früchtebrot aus dem Ofen nehmen, 10 Min. abkühlen lassen, am Backpapier aus der Form nehmen und auf einem Kuchenrost komplett auskühlen lassen. In Alufolie gewickelt bestmöglich einige Tage durchziehen lassen.
  5. Aufgeschnitten nach Wunsch mit oder ohne Butter und Marmelade servieren.

Tipp

Zutaten (bis auf das Wasser) in Schichten in eine große Glasflasche mit weitem Hals (z.B. Milch-Flasche) füllen und verschenken. drucken

teilen

Zutaten [für 1 Kastenform | ca. 30 x 12cm]

  • 140 g Seitz glutenfrei BIO Fruchtmüsli
  • Apfelsaft, naturtrüb
  • 300 g Seitz glutenfrei BIO helle Mehlmischung
  • 25 g Seitz glutenfrei Hafer Mehl
  • 500 g Trockenobst (z.B. Rosinen, Feigen, Datteln, Mango-Stücke, Aprikosen, Apfel-Ringe, Cranberrys gesüßt)
  • 100 g Feine Bitterschokolade, gehackt
  • 100 g Nusskern-Mischung
  • 50 g Rohrohr-Zucker
  • 1 Pck. Backpulver mit Reinweinstein
  • ½ TL Zimt (z.B. Spicebar, Ceylon Zimt-Pulver)
  • 1 große Prise Salz 
  • 250 ml Mandel Drink (Alternativ: Wasser)