Rezepte

Swing den Kochlöffel

Hier finden Sie regelmäßig neue, leckere glutenfreie Rezepte! Wir haben ein eigenes Ernährungsteam und ein großes Kochstudio, in dem ständig neue Rezeptideen entwickelt und gekocht werden.

Haben Sie eine Unverträglichkeit oder Allergie? Oder ernähren Sie sich vegan? Kein Problem, verwenden Sie einfach unseren Filter "Ernährungsweise".

 Probleme beim Nudeln kochen? Hier gibt's die Insider-Tipps!

 HILFE - Was kann ich aus den reinen Mehlen machen?

nächster Eintrag

Pizzaboden

Pizzaboden

Zubereitung

  1. Hefe und Zucker in 80 ml lauwarmem Wasser unter Rühren auflösen. Restliche Zutaten zugeben und ca. 5 Min. zu einem geschmeidigen Teig kneten. Diesen zu einer Kugel formen und mit Frischhaltefolie abgedeckt an einem warmen Ort 1 h gehen lassen.
  2. Backofen mit einem leeren Backblech auf 250 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  3. Teigkugel auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dünn auswellen und auf ein Backpapier geben. Nach Wunsch belegen und mit dem Backpapier direkt auf das heiße Backblech legen. Im Ofen je nach Belag ca. 12 Min. backen, bis der Käse schön gebräunt ist.
drucken

teilen

Zutaten [für 1 Pizza Ø ca. 26 cm]

  • 125 g Seitz glutenfrei Bio helle Mehlmischung
  • 30 g Seitz glutenfrei Bio-Polenta
  • ½ Päckchen Trockenhefe (ca. 5 g)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL mildes Olivenöl
  • ½ TL Salz
  • ¼ gestr. TL Leinsamen, gemahlen

Außerdem

  • Etwas Seitz glutenfrei Bio helle Mehlmischung zum Auswellen