Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Rote Minestrone mit Dino-Nudeln

Rote Minestrone mit Dino-Nudeln

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Knoblauch und Karotte schälen und fein würfeln. Bohnen putzen und je nach Breite schräg in ca. 2 cm lange Stücke (Buschbohnen) oder in dünne Streifen (breite Bohnen) schneiden.
  2. Selleriestangen putzen, entfädeln und in dünne Halbmonde schneiden. Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien und in Stücke schneiden. Oregano waschen, trocken schütteln und beiseitestellen.
  3. Öl in einem Topf erhitzen und Speckwürfel darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben, 2 Min. mitbraten. Tomatenmark und Zucker einrühren und kurz mitdünsten.
  4. Brühe angießen und aufkochen lassen. Bohnen zugeben und 1 Min. mitkochen. Sellerie, Karotte, Tomaten und 2 Stiele Oregano zufügen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. garen. Anschließend Oreganostiele aus der Suppe entfernen.
  5. In der Zwischenzeit Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  6. Blättchen der restlichen Oreganostiele abzupfen und zur Suppe geben.
  7. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. In tiefen Tellern mit Nudeln anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.
drucken

teilen

Zutaten [für 4 Personen]

  • 100 g Seitz glutenfrei BIO Kindernudeln DINOSaurier
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Karotte
  • 200 g grüne Bohnen
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 300 g Tomaten
  • 5 Stiele Oregano
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Speckwürfel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Prise Zucker
  • ca. 1 L Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Parmesan, gehobelt