Rezepte

Swing den Kochlöffel

Hier finden Sie regelmäßig neue, leckere glutenfreie Rezepte! Wir haben ein eigenes Ernährungsteam und ein großes Kochstudio, in dem ständig neue Rezeptideen entwickelt und gekocht werden.

Haben Sie eine Unverträglichkeit oder Allergie? Oder ernähren Sie sich vegan? Kein Problem, verwenden Sie einfach unseren Filter "Ernährungsweise".

 Probleme beim Nudeln kochen? Hier gibt's die Insider-Tipps!

 HILFE - Was kann ich aus den reinen Mehlen machen?

nächster Eintrag

Tigernuss-Hummus

Tigernuss-Hummus

Zubereitung

  1. Kurkuma, Curry und Kreuzkümmel in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett kurz rösten.
  2. Kichererbsen abtropfen lassen und mit den restlichen Zutaten fein pürieren.
  3. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Chilipulver würzig abschmecken.

Tipp

Schmackhafter Dip zu Knabbergebäck oder Gemüsesticks oder -chips. drucken

teilen

Zutaten [Für 350g]

  • 2 EL Seitz glutenfrei Tigernuss Mehl
  • 1 TL Kurkuma, gemahlen
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Kreuzkümmel, gem.
  • 1 Dose Kichererbsen (265 g Abtropfgewicht)
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Ca. 1 EL Zitronensaft
  • 1 Msp. Chilipulver

Die passenden Produkte zu allen Rezepten finden Sie auch in unserem

Online-Shop