Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Zucchini-Puffer

Zucchini-Puffer

Zubereitung

  1. Für den Puffer Zucchini waschen, trocknen, putzen und grob raspeln. Mit ca. 1 TL Salz mischen und 15 Min. ziehen lassen. Anschließend gründlich Wasser aus dem Gemüse drücken.
  2. Währenddessen Kresse hacken. Knoblauch und Zwiebel schälen und pressen bzw. in feine Würfel schneiden.
  3. Zucchini mit allen Zutaten mischen und würzig mit Salz, Pfeffer und Garam Masala abschmecken.
  4. Aus jeweils 1 EL Masse kleine Puffer in heißem Butterschmalz ausbraten. Dazu die Masse beim Braten flach streichen (Achtung: Puffer nicht zu früh wenden, da sie sonst zerfallen!).
  5. Für den Dip Quark mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzig abschmecken und nach Wunsch zu warmen oder kalten Puffern servieren.

Tipp

Puffer mit Dip können auch gut zu einem Picknick mitgenommen wer-den. drucken

teilen

Zutaten [für 4 Personen]

  • 1-2 EL Seitz glutenfrei Kokos Mehl
  • 500 g Zucchini
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Kresse, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 kleine Zwiebel
  • Ca. 1 TL Garam Masala
  • 4 Eier (Größe M)
  • 40 g Parmesan, gerieben
  • Butterschmalz zum Anbraten

Für den Dip

  • 500 g Quark mit Joghurt
  • Ca. 1 EL Currypulver