Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Zupfbrot mit Beeren-Marmelade

Zupfbrot mit Beeren-Marmelade

Zubereitung

  1. Hefe mit Vanillezucker, Zucker, Salz und Butter in die lauwarme Milch einrühren bzw. schmelzen.
  2. Eier mittels Rührgerät mit der Mehlmischung verquirlen und nach und nach die Milch-Mischung einkneten. Teig 5 Min. kräftig kneten.
  3. Teig mit Frischhaltefolie abdecken und bei um die 30 °C für 45 Min. gehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  5. Kastenform fetten. Hefeteig kurz durchkneten und auf einer leicht bemehlten Fläche zum Rechteck ausrollen. Dabei möglichst wenig Mehl einarbeiten.
  6. Rechteck in ca. 8 x 8 cm große Quadrate schneiden. Jeweils etwas Gsälz mittig darauf streichen und leicht versetzt aufeinander stapeln. Dazu am besten die Kastenform hochkant hinstellen und direkt hinein stapeln. Kuchen im Ofen ca. 30 Min. hellbraun backen.
  7. Kuchen in der Form auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.
drucken

teilen

Zutaten [für 1 Kastenform]

  • 900 g Seitz glutenfrei BIO helle Mehlmischung
  • 1 Würfel Hefe oder 20 g Trockenhefe
  • 2 gehäufte TL Vanillezucker
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Butter
  • 500 ml lauwarme Milch
  • 4 Eier
  • Ca. 250 g rote Beeren-Marmelade
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Fett für die Form