• Willkommen

    beim Spaichinger Nudelmacher

Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Knäckebrot

Knäckebrot

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Alle trockenen Zutaten mischen. Öl und Wasser zugeben und zügig verrühren (Achtung: Teig quillt sehr stark und sehr schnell).
  3. Teig mittels Palette oder Tortenheber möglichst dünn auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech zu einem Rechteck ausstreichen. Dabei darauf achten, dass der ausgestrichene Teig keine Löcher hat. Im Ofen 15 Min. vorbacken.
  4. Knäckebrot vorsichtig mit dem Backpapier auf ein Schneidebrett geben und auf die gewünschte Größe zuschneiden. Brot mit dem Backpapier zurück auf das Backblech geben. Knäckebrotstücke wieder zusammenschieben, damit die Kanten nicht zu dunkel werden und im Ofen ca. 11 Min. knusprig braun fertig backen.
  5. Knäckebrot auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Tipp

Statt 15 g Basilikumsamen können auch 10 g Chiasamen verwendet werden. Den Teig dann vor dem Ausstreichen 10 Min. quellen lassen. Fans der süßen Küche verwenden statt Seitz glutenfrei Bananen Mehl das Seitz glutenfrei Süßkartoffel Mehl. drucken

teilen

Zutaten [für ca. 12 Stück]

  • 25 g Seitz glutenfrei Teff Mehl
  • 20 g Seitz glutenfrei Bananen Mehl
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 25 g Sesam, geschält
  • 25 g Leinsamen, ganz
  • 15 g Basilikumsamen
  • 1 gestr. TL Flohsamenschalen, gemahlen
  • ½ gestr. TL Salz
  • 25 g Kokosöl, flüssig
  • 80 g heißes Wasser

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP