• Willkommen

    beim Spaichinger Nudelmacher

Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Krustenbrötchen

Krustenbrötchen

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig erst auf niedriger Stufe vermischen und anschließend 3 Min. bei höchster Stufe kneten. Teig mit Frischhaltefolie abdecken und 12-15 h (am Besten über Nacht) im Kühlschrank gehen lassen.
  2. Teig 1 h bei Zimmertemperatur warm werden lassen.
  3. Teig nochmals kurz durchkneten. Mit einem Löffel Teig abstechen und mit gut mehlierten Händen vorsichtig 6 gleich große, längliche Teiglinge formen. Diese mit jeweils etwas Abstand nebeneinander auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech legen. Mit Frischhaltefolie abgedeckt 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
  4. Rost im unteren Drittel des Backofens mit einem kleinen feuerfesten Gefäß platzieren und auf 250 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  5. Oberfläche der Teiglinge erst mit Mehlmischung einreiben, dann der Länge nach einschneiden. In den Ofen geben, ca. ½ Tasse Wasser in das feuerfeste Gefäß schütten und sofort die Tür schließen. Brötchen ca. 25 Min. knusprig braun backen.
  6. Brötchen auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.
drucken

teilen

Zutaten [für 6 Stk.]

  • 300 g Seitz glutenfrei BIO dunkle Mehlmischung
  • 5 g Zucker
  • 10 g Salz
  • 5 g Trockenhefe
  • 150 ml Buttermilch
  • 250 ml kaltes Wasser
  • Mehlmischung zum Ausformen und Benetzen

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP