• Willkommen

    beim Spaichinger Nudelmacher

Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Sorghum + Erbse Pasta mit Rote Bete-Frischkäsesauce

Sorghum + Erbse Pasta mit Rote Bete-Frischkäsesauce

Zubereitung

  1. Frischkäse mit Gemüsebrühe unter Rühren bei mittlerer Hitze schmelzen lassen.
  2. Rote Bete würfeln und 2 EL davon mit Meerrettich in die Sauce pürieren. Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  3. Pasta nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen und gründlich kalt abschrecken, damit sie nicht weiter gart.
  4. Währenddessen restliche Rote Bete und Erbsen unter die Sauce heben und diese einmal aufkochen lassen.
  5. Pasta mit heißer Sauce mischen und sofort servieren.

Tipp

Fisch-Fans ergänzen eine Kräuter-Forelle, die nicht nur hervorragend dazu passt, sondern auch den Protein-Gehalt des Gerichts erhöht. Dazu 2-3 Filets in Butterschmalz mit ½ Bund mediterranen Kräutern auf der Hautseite 2-3 Min. knusprig braun anbraten und zu der Pasta servieren. drucken

teilen

Zutaten [für 2-3 Personen]

  • 300 g Sorghum + Erbse Pasta
  • 200 g Frischkäse
  • ca. 150 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Rote Bete, vorgegart
  • 1 EL frischer Meerrettich, gerieben
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 200 g Erbsen, blanchiert

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP