• Willkommen

    beim Spaichinger Nudelmacher

Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Spaghetti mit Pesto und Zanderfilet

Spaghetti mit Pesto und Zanderfilet

Zubereitung

  1. Für das Pesto Bärlauch/Petersilie waschen, dicke Stiele abschneiden, trocken schütteln und grob zerkleinern. Mandeln mit Rosmarin ohne Zugabe von Fett kurz rösten.
  2. Zutaten bis auf den Parmesan in einem hohen Gefäß fein pürieren. Parmesan unterheben und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  3. Für den Fisch Filets waschen, trocken tupfen und ggf. Gräten entfernen. Mit etwas Limettensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und in der Mehlmischung wenden.
  4. Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  5. In der Zwischenzeit Butterschmalz erhitzen und Filets von beiden Seiten jeweils ca. 1 Min. knusprig anbraten.
  6. Spaghetti mit Pesto mischen, mit Zanderfilet anrichten und mit Mandelstiften und Parmesan bestreut servieren.
drucken

teilen

Zutaten [für 4 Personen]

  • 350 g Seitz glutenfrei Spaghetti

Für das Pesto

  • 50 g Bärlauch oder Petersilie
  • 25 g blanchierte Mandeln, gehackt
  • 1 TL Rosmarinnadeln
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • ca. 75 ml mildes Olivenöl
  • 1 TL Limettensaft
  • Salz, Pfeffer

Für den Fisch

  • 4 Zanderfilets
  • 2 TL Limettensaft
  • Ca. 2 EL Seitz glutenfrei BIO Helle Mehlmischung
  • 2 EL Butterschmalz
  • Je 50 g geröstete Mandelstifte und Parmesan zur Deko

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP