• Willkommen

    beim Spaichinger Nudelmacher

Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Spinat Nudeln mit weißem Spargelpesto und geschmorten Tomaten

Spinat Nudeln mit weißem Spargelpesto und geschmorten Tomaten

Zubereitung

  1. Für das Pesto Spargel schälen, holzige Enden entfernen und in ca. 1,5 cm lange Stücke schneiden. Reichlich Salzwasser mit Zucker und Zitronensaft aufkochen und Spargel darin ca. 5 Min. bissfest garen. Anschließend gründlich kalt abschrecken, Spargelspitzen aussortieren und beiseitelegen.
  2. Mandeln ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne hell rösten. Spargelstücke (ohne Spitzen) mit Mandeln und Öl sehr fein pürieren. Kerbel und Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
  3. Für die Tomaten diese waschen und halbieren. Zucker ohne zu rühren hellbraun karamellisieren. Tomaten zugeben und kurz anbraten. Mit Essig ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und sofort vom Herd nehmen.
  4. Währenddessen Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Spargelspitzen und Pesto unterheben und mit geschmorten Tomaten anrichten und servieren.
drucken

teilen

Zutaten [für 4 Personen]

  • 400 g Seitz glutenfrei Spinat Nudeln

Für das Pesto

  • 500 g weißer Spargel
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 2 Prisen Zucker
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 25 g blanchierte Mandeln, gehackt
  • 50 ml Albkräuter-Öl
  • 1 EL Kerbel, gehackt
  • 20 g Parmesan, gerieben

Für die Tomaten

  • 250 g bunte Cocktailtomaten
  • 1 EL Brauner Zucker
  • 3 EL Erdbeer-Essig

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP