• Willkommen

    beim Spaichinger Nudelmacher

Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Dinkel Spiralen mit Caponata

Dinkel Spiralen mit Caponata

Zubereitung

  1. Aubergine waschen, putzen, würfeln, salzen und ca. 10 Min. ziehen lassen. Pinienkerne ohne Fettzugabe kurz goldgelb rösten.
  2. Schalotte und Knoblauch schälen und klein würfeln. Restliches Gemüse waschen und putzen. Paprika klein würfeln. Tomaten halbieren. Sellerie in feine Scheiben schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen bzw. Nadeln abzupfen und fein hacken.
  3. Auberginen mit Küchenpapier abtupfen und in heißem Öl ca. 10 Min. rundum goldbraun braten.
  4. Währenddessen Schalotte und Knoblauch in etwas heißem Öl anbraten. Sellerie, Paprika, Aubergine, Tomaten und Kräuter zugeben und ca. 5 Min. garen. Kapern und Rosinen unterrühren und Sauce weitere 5 Min. einkochen. Zuletzt Auberginen einrühren.
  5. Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  6. Sauce mit Honig, Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Nudeln servieren.
drucken

teilen

Zutaten [Für 4 Personen]

  • 400 g Dinkel Max Spiralen
  • 1 kleine Aubergine
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ rote Paprika
  • 8 Cocktailtomaten
  • 1 kleine Stange Sellerie
  • ¼ Bund ital. Kräuter
  • Olivenöl zum Anbraten
  • 1 EL Kapern
  • 1 EL Sultaninen
  • 1 EL Honig
  • 50 ml Balsamico Bianco
  • Salz, Pfeffer

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP