• Willkommen

    beim Spaichinger Nudelmacher

Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Dinkelvollkorn Spiralen mit Zucchini und Thymian-Gremolata

Dinkelvollkorn Spiralen mit Zucchini und Thymian-Gremolata

Zubereitung

  1. Für die Gremolata Zucker mit Pistazien hellbraun karamellisieren und auf einem Backpapier abkühlen lassen.
  2. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Knoblauch schälen. Alle Zutaten zusammen grob zerkleinern.
  3. Für die Sauce Zucchini waschen, putzen und in Dreiecke scheiden. Schalotten schälen und fein würfeln.
  4. Zucchini in etwas heißem Öl scharf anbraten. Anschließend herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite Stellen.
  5. Schalotten im heißen Bratensatz anbraten, mit Wein ablöschen und diesen fast vollständig verkochen. Sahne angießen und Frischkäse einrühren. Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und einmal aufkochen.
  6. Währenddessen Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser knapp bissfest garen. Abgießen, mit Zucchini und heißer Sauce mischen und mit Gremolata bestreut servieren.
drucken

teilen

Zutaten [für 4 Personen]

  • 350 g Dinkel Max Vollkorn Spiralen

Für die Gremolata

  • 30 g Zucker
  • 30 g Pistazien
  • ¼ Bund Thymian
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Schale von 1 Bio-Limette

Für die Sauce

  • 2 kleine Zucchini (1 gelb, 1 grün)
  • 2 Schalotten
  • Olivenöl zum Anbraten
  • Salz, Pfeffer
  • ca. 40 ml Weißwein
  • ca. 150 ml Sahne
  • 200 g Frischkäse
  • Muskat, gemahlen

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP