• Willkommen

    beim Spaichinger Nudelmacher

Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Kerniges Teff-Bananen-Brot

Kerniges Teff-Bananen-Brot

Zubereitung

  1. Leinsamen, Hefe und Zucker mit 125 ml lauwarmen Wasser mischen und 8 Min. gehen lassen.
  2. Mehle mit Quark, Essig, Salz und Hefe-Mischung zu einem leicht klebrigen Teig kneten. Diesen zu einer dicken Rolle falten, zur Hälfte jeweils in Sonnenblumenkernen und Sesam wälzen und in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben. Mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen. Nach ca. 10 Min. Brotlaib 3 x ca. 1 cm tief schräg einschneiden.
  3. Backofen mit einer feuerfesten Schale auf dem Boden auf 225 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  4. Brot in den Ofen stellen, etwas Wasser zum Verdampfen in die Schale gießen und Ofentür schnell schließen. Brot 15 Min. backen, dann Temperatur auf 200 °C senken und 30 Min. fertig backen. Prüfung mittels Klopftest: Klingt das Brot hohl, wenn man auf den Boden klopft, ist es durch.
  5. Brot in der Form auskühlen lassen, damit es nicht austrocknet.

Tipp

Anstelle von Quark lässt sich Seidentofu verwenden. drucken

teilen

Zutaten [für 750g/1 Kastenform]

  • 200 g Seitz glutenfrei Teff Mehl
  • 75 g Seitz glutenfrei Bananen Mehl
  • 75 g Leinsamen, geschrotet
  • 10 g Trockenhefe
  • ½ gestr. TL Zucker
  • 250 g Quark 20 %
  • 2 TL Essig
  • ½ EL Salz

Außerdem

  • Fett für die Form
  • Sesam und Sonnenblumen-kerne zum Bestreuen

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP