• Willkommen

    beim Spaichinger Nudelmacher

Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Kurkuma-Hafer-Brötchen

Kurkuma-Hafer-Brötchen

Zubereitung

  1. Hefe in lauwarmem Haferdrink auflösen. Mit restlichen Zu-taten mischen und Teig 5 Min. zu einem zähen Teig rühren. Mit Frischhaltefolie abgedeckt 20 Min. bei Raumtemperatur gehen lassen.
  2. Währenddessen Backofen auf 230 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Teig Falten und in 4 gleichschwere Stücke (à ca. 85 g) teilen. Jedes Stück in der Hand zu einer Kugel falten, mit dem Schluss nach oben auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech legen und 5 Min. ruhen lassen.
  4. Teiglinge mit etwas Hafer Mehl bestäubt in den Ofen schieben, einen Schuss Wasser auf den Backofenboden schütten und Ofentür sofort schließen. Brötchen ca. 22 Min. backen, bis die kräftig goldbraun sind.
  5. Brötchen auf einem Rost abkühlen lassen.
drucken

teilen

Zutaten [für 4 Stück]

  • 75 g Seitz glutenfrei Hafer Mehl
  • 25 g Seitz glutenfrei Bananen Mehl
  • 15 g Seitz glutenfrei Teff Mehl
  • 16 g frische Hefe
  • 200 ml Haferdrink
  • 1 EL Öl (z.B. Raps)
  • 10 g Flohsamenschalen, gemahlen
  • 4 g Pfeilwurzelstärke
  • 3 g Salz
  • ½ gestr. TL Kurkuma, gemahlen
  • 1 Prise Zucker

Außerdem

  • Etwas Seitz glutenfrei Hafer Mehl zum Bestäuben

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP