• Willkommen

    beim Spaichinger Nudelmacher

Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Spitzbuben

Spitzbuben

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig zu einem homogenen Teig kneten. In Frischhaltefolie gewickelt mind. 30 Min. kaltstellen.
  2. Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  3. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 0,5 cm dick auswellen und Blümchen mit ca. 4 cm Ø ausstechen. Aus der Hälfte der Plätzchen in der Mitte eine kleinere Blume ausstechen.
  4. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech le-gen und im Ofen ca. 12 Min. backen bis der Rand beginnt braun zu werden.
  5. Plätzchen auf einen Rost auskühlen lassen.
  6. Jeweils ca. ½ TL Marmelade auf die „ganzen“ Plätzchen streichen. Dabei einen dünnen Rand frei lassen. 1 Plätzchen mit Loch vorsichtig bündig daraufsetzen, etwas andrücken und mit Puderzucker bestäubt servieren.
drucken

teilen

Zutaten [für ca. 35 Stk.]

Für die Plätzchen

  • 300 g Seitz glutenfrei BIO helle Mehlmischung
  • ½ TL Flohsamenschalen, gemahlen
  • 150 g Butter, Zimmertemperatur
  • 100 g Puderzucker
  • ½ TL Vanilleschote, gemahlen
  • 2 Eier
  • 50 g Crème fraîche

Für die Deko

  • Ca. 150 g Kirschmarmelade
  • Puderzucker

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP