• Willkommen

    beim Spaichinger Nudelmacher

Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Roastbeef mit Senfhaube an Rotweinschalotten mit Walznudeln

Roastbeef mit Senfhaube  an Rotweinschalotten mit Walznudeln

Zubereitung

  1. Für die Rotweinschalotten Schalotten schälen und vierteln. Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Butter und Schalotten zugeben und diese anschwitzen. Mit Rotwein ablöschen. Lorbeerblatt zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. einköcheln lassen, bis Schalotten gar sind und eine leicht dickflüssige Rotweinsauce entstanden ist. Lorbeerblatt entfernen. Ggf. mit Speisestärke abbinden. Balsamico zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Für das Roastbeef Fleisch ggf. parieren und in 3 cm dicke Scheiben schneiden. Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen. Zwiebel schälen und fein würfeln.
  3. Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin anschwitzen. Senfpulver, Kräuter und Semmelbrösel untermischen, mit Salz würzen und beiseite stellen.
  4. Backofengrill auf Stufe 2 vorheizen.
  5. Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen.
  6. Fleisch unmittelbar vor dem Anbraten beidseitig salzen. Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und Scheiben darin von beiden Seiten je nach Dicke ca. 2 Min. scharf anbraten. Fleisch herausnehmen, pfeffern, Senfhaube darauf verteilen und unter dem Grill 2-3 Min. gratinieren.
  7. Roastbeef an Rotweinschalotten und Bandnudeln anrichten und servieren.
drucken

teilen

Zutaten [für 4 Personen]

  • 350 g Seitz glutenfrei Bandnudeln

Für die Rotweinschalotten

  • 300 g Schalotten
  • 20 g Zucker
  • 1 EL Butter
  • 350 ml Rotwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Balsamico di Modena

Für das Roastbeef

  • 600 g Roastbeef
  • ½ TL Pfefferkörner
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 EL italienische Kräuter
  • 40 g Butter
  • 2 TL Senfsamen, gemahlen
  • 60 g glutenfreies Paniermehl
  • Butterschmalz

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP